Jugendabende

Es ist schon eine lange Tradition, dass sich freitagsabends gegen 18.30 Uhr die Jugendlichen im Jugendraum der Pfarrei „Heilige Dreifaltigkeit“ zu einem gemütlichen Wochenausklang treffen. Oft liegt eine anstrengende Woche hinter ihnen, so dass es gut tut, im vertrauten Kreis beisammen zu sein und sich austauschen zu können.

Meistens ist der Abend durch drei verschiedene Elemente strukturiert, nämlich ein geistliches Element, das gemeinsame Essen und Spiel und Spaß. Jedes dieser Elemente kann wöchentlich oder in größeren Zeitabstanden variieren.

Wenn gerade ein Firmkurs läuft, dann ist dies für die Beteiligten das geistliche Element, mal ist es eine Andacht oder eine Heilige Messe, bspw. am Herz-Jesu-Freitag, oder es ist ein zwangloser Austausch über ein geistliches, religiöses oder anderweitig interessantes Thema, das entweder geplant und vorbereitet ist oder spontan aufkommt.

Auch das gemeinsame Essen ist oft sehr unterschiedlich. Mal wird eingekauft und richtig gekocht, mal kauft man in der Dönerbude oder beim Asiaten das Essen. Gegessen wird normalerweise gemeinsam im Jugendraum oder im kleinen Pfarrsaal.

Nach dem Essen steht Spiel und Spaß auf dem Programm. Im Sommer wird häufig Fußball gespielt, im Winter oder bei schlechtem Wetter sind Tischkicker oder Billard die Alternativen oder es wird ein Gesellschaftsspiel wie z.B. Monopoly oder etwas Ähnliches gespielt. Gelegentlich werden auch die Senioren im Seniorenzentrum St. Benedikt zu einem gemeinsamen Spieleabend besucht.

Auch größere und längerfristig zu planende Veranstaltungen nehmen während der Jugendabende Kontur an. Das können die Pfingstnacht der Jugend sein, die Faschingsfeier mit einem Beitrag der Jugend oder gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Pfarreien aus der Umgebung, aber auch die Neugestaltung des Jugendraums.

Die beiden Jugendsprecherinnen Annalena und Laura sorgen gemeinsam mit dem Pfarrer und Vikar für die Organisation und den geregelten Ablauf und sind bestens vernetzt mit den Jugendlichen der Pfarrei.

Wenn Du mindestens in der 9. Klasse bist und nicht gerade Ferien sind (dann ist nämlich kein Jugendabend) und Lust hast, ein Teil der Jugend der Pfarrei „Heilige Dreifaltigkeit“ zu sein, dann freuen wir uns auf Dich und Deine Teilnahme!

Ansprechpartner

Annalena Fleischer,
E-Mail: annafamilie2001@gmail.com

Laura Prill,
E-Mail: lauraulucky.lp@gmail.com

Vikar Markus Hartung,
Tel.: (03385) 503405