20. Sonntag im Jahreskreis: “ In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen! Ich muss mit einer Taufe getauft werden, und ich bin sehr bedrückt, solange sie noch nicht vollzogen ist. Meint ihr, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, nicht Frieden, sondern Spaltung. Denn von nun an wird es so sein: Wenn fünf Menschen im gleichen Haus leben, wird Zwietracht herrschen: Drei werden gegen zwei stehen und zwei gegen drei, der Vater gegen den Sohn und der Sohn gegen den Vater, die Mutter gegen die Tochter und die Tochter gegen die Mutter, die Schwiegermutter gegen ihre Schwiegertochter und die Schwiegertochter gegen die Schwiegermutter. „(Lk 12,49-53) (Psalm: 40,18) „Ich bin arm und gebeugt; der Herr aber sorgt für mich. Meine Hilfe und mein Retter bist du. Mein Gott, säume doch nicht!!“

(Bibelsprüche aus https://www.evangeliumtagfuertag.org)


Liebe Besucher unserer Webseite,

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Sommerzeit mit Gottes Segen und wir laden Sie zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Kirche ein. Klicken Sie dafür auf das Bild unten.

Informationen über die Gottesdienste und Veranstaltungen der Woche für Sie in den „Vermeldungen“. Weitere Informationen zu unserer Pfarrei und zu Aktivitäten innerhalb der Gemeinde finden Sie in den schwarz unterlegten Menüs oben.

 

Die Heilige Dreifaltigkeit – (Das Lied zu dem Video ist von 1530 „Im Frieden dein…“ GL Nr.216, mp3 von Quelle https://www.youtube.com/watch?v=rodbRD40QN8)