Patronatsfest: Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria (19. März)

Altarreliquien: Hl. Xystus II. und Hl. Felizitas

Gottesdienstzeiten:      1. So im Monat

08.00 Uhr            Beichtgelegenheit
08:30 Uhr            Hl. Messe

Vom 1. November bis einschließlich Palmsonntag finden in Jeserig keine Gottesdienste statt!

St. Josefs-Kirche Jeserig
Potsdamer Landstraße 21, 14550 Groß Kreutz/OT Jeserig

HP-O-Jeserig(Bild1)HP-O-Jeserig(Bild2)

1953 wurde die Lokalie in Jeserig gebildet. Im gleichen Jahr erfolgte die Benediktion der Kirche St. Josef. Die Gemeinde wurde 1956 seelsorglich selbständige Kuratie. 1965 wurde sie offiziell zur Kuratie Lehnin/Jeserig erhoben.

Erbaut wurde die Kirche aus Berliner Trümmersteinen. Im Altarraum befinden sich eine Marienstatue und ein Standbild des hl. Josef mit dem Jesusknaben. Das große Altarkreuz ist ein Geschenk des St. Josefs-Krankenhauses Potsdam.

Der Sonntagsgottesdienst wird im Wechsel mit Lehnin gehalten.