Chronik
Katholische Pfarrgemeinde Heilige Dreifaltigkeit Brandenburg a.d. Havel
Impressum |

 Hauptseite

 
 
 
Diese HTML-Dokumentation wurde anlässlich des 150. Jubiläums der Kirchweihe im Jahr 2001 von der Arbeitsgruppe Publizistik erstellt.

Die Festschrift wurde von Johannes Nitschke verfasst.
Die Verfasser der jährlichen Chronik von 1903 bis 1962 sind unbekannt.
Vom 16.09.1962 bis zum 17.08.1987 zeichnete Msgr. Pfarrer Harry Semrau das Geschehen auf.
Die Einträge vom 09.09.1987 bis 15.12.2000 stammen von Pfarrer Richard Rupprecht.

Die Animationen und Videos wurden von Benjamin Waschke zusammengestellt.
Programmierung und Layout: Bernd Hoffmann

 

Systemvoraussetzungen:
Internet Browser mit aktiviertem JavaScript,
Adobe Acrobat Reader zum Lesen der PDF-Dateien
und Mediaplayer zum Abspielen der Videos und Animationen
Start:
Mit dem Browser die Datei index.htm aufrufen.
Bildnachweis
Titelbild s/w - Pfarrarchiv Hl. Dreifaltigkeit Brandenburg
Farbfoto - Kurt Gramer, Bietigheim - Bissingen
PC-Bearbeitung: Barbara Käding
Abb. 1 Pfarrarchiv
Abb. 6 Notkapelle - privat
Speichergebäude - Museum Brandenburg an der Havel
Abb. 9 Kurt Gramer, Bietigheim - Bissingen

Alle weiteren Abbildungen stammen aus dem Pfarrarchiv Hl. Dreifaltigkeit Brandenburg oder von privat.
Herausgegeber
Katholische Pfarrgemeinde Heilige Dreifaltigkeit
Neustädtische Heidestraße 25
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon 033 81 - 28 09 3
Fax 033 81 - 28 09 46
E-Mail dreifi@gmx.de
Internet www.hl-dreifaltigkeit.de

 

|   Hauptseite/Impressum |